Seebestattung

Auch im Falle einer Seebestattung wird die Asche des Verstorbenen zunächst in eine Urne gefüllt. Diese spezielle Urne wird dann außerhalb der Dreimeilenzone in der Nordsee, der Ostsee, im Mittelmeer oder im Atlantik nach seemännischem Brauch beigesetzt.

Diese Zeremonie kann mit oder auch ohne das Beisein Angehöriger stattfinden. Die Angehörigen erhalten immer einen Auszug aus dem Logbuch des Schiffes und eine Seekarte mit den Koordinaten des Beisetzungsortes.

Infofilm - Seebestattung

Seebestattung im Mittelmeer

Das Mittelmeer hat für viele eine fast magische Anziehung, für viele Menschen in Deutschland ist das ewige Blau Synonym für Wärme, Sonne und es sich gut gehen lassen. Besonders während den Wintermonaten, wenn es hierzulande kalt, nass und grau ist, ist das Klima am Mittelmeer sanft und angenehm. Vor Mallorca oder Ibiza, entlang der Costa Brava oder der Costa Blanca - mit Hahn Bestattungen sind Seebestattungen im ganzen spanischen Mittelmeer möglich.

Transportkorb mit Blumen auf einem Segelschiff

Seebestattung vor Altea mit ad mediterraneum